Herzlich willkommen!

Liebe Besucher,
Wir Laiendominikaner der Provinz Teutonia begrüßen Sie herzlich auf unserer Webpage und laden Sie ein, sich auf unseren Seiten über unseren Zweig der Dominikanischen Familie zu informieren.
Lesen Sie hier eine kleine Einführung zu unserem Ordensgründer, dem Heiligen Dominikus und dem Predigerorden, den Dominikanern.
Grundsätzliches zu den Laiendominikanern erfahren Sie unter „Über die Laiendominikaner
Unsere Aktivitäten und Gruppen stellen wir Ihnen unter „Fraternitäten in der Provinz“  vor.

Aktuelles

Zum Todestag unseres Ordensgründers, des Heiligen Dominikus, hat Papst Franziskus ein Schreiben an unseren Orden gerichtet: https://www.op.org/praedicator-gratiae-letter-of-the-holy-father-to-the-master-of-the-order-of-preachers-for-the-8th-centenary-of-the-death-of-st-dominic-of-caleruega/

In einem Interview stellt unser Ordensmeister Pater Gerard Timoner verschiedene Facetten unseres Ordens vor: https://www.katholisch.de/artikel/29788-ordensmeister-der-dominikaner-europa-ist-heute-missionsgebiet

Veranstaltungshinweis

1221…..2021 vor 800 Jahren
….starb der heilige Dominikus im Kreise seiner Brüder,
….gründete der Predigerorden einen Konvent in Köln.
Zu diesen Anlässen laden die Predigerbrüder der Provinz Teutonia zu einer online Vortragsreihe ein, die unter dem Titel
Light in the Darkness: The Richness of Early Dominican Life
die Anfänge des Dominikanerordens beleuchtet.
Die fünf Vorträge finden in englischer Sprache in loser Reihenfolge jeweils Dienstags ab 18:00 Uhr in den Monaten Mai und Juni statt.
Weitere Informationen und Anmeldung unter diesem Link:
https://dominikaner.de/wp-content/uploads/2021/03/lectures-1221-2021.pdf

Gebet und Gemeinschaft in der Zeit von Corona

Unter diesem Link sehen Sie die vielfältigen Möglichkeiten, auch online miteinander im Gebet verbunden zu bleiben.

Selige und Heilige des Ordens:
Fürsprecher und Impulsgeber

Juni: 2. Sel. Sadok und Gefährten, 4. Hl. Petrus v. Verona, 8. Sel. Diana v. Andaló
 und sel. Cäcilia, 10. Sel. Johannes Dominici, 20. Sel. Margarete Ebner

Juli: 4. Sel. Pier Giorgio Frassati, 9. Hl. Johannes v. Köln  und Gefährten, 17. Sel. Ceslaus v. Polen, 22. Hl. Maria Magdalena